Preteens

 
Vorbereitet auf die Veränderungen:
 
Die Chance des Preteens-Alters:
Mit einer guten Basis ist die Teenagerzeit für die Eltern und die Teens besser zu bewältigen. Das Preteens-Programm legt diese Grundlage in der Vorpubertät – gemeinsam mit den Eltern und der Gemeinde. Wir wollen die Preteens auf die Veränderungen in der Teenagerzeit und auf das Erwachsenwerden vorbereiten.
 
logo-neu sind...
-      im Alter von 11 bis 13 Jahren (5. + 6. Klasse), also kurz vor der Pubertät
-      Positiv eingestellt zu den Eltern und anderen Bezugspersonen
-      Aufnahmebereit für Lebensprinzipien aus der Bibel
 
Die Vorpubertät ist jene Zeit in der Kinder festlegen, was sie vom Leben und der Zukunft halten!
 
preteens sind gut vorbereitet auf...
-      die Veränderungen als Person
-      die Spannungen in der Familie
-      einen neuen Platz in der Gemeinde
-      die Herausforderungen vom Glauben und Denken
 
Teenager, die wissen was sie wollen, gehen stabiler durch die Stürme der Pubertät!
 
preteens lernen...
-      durch eine fundierte Einführung in die biblisch-christliche Weltanschauung
-      durch intensive Momente der Beziehung in der Familie und in der Gemeinde
-      durch das Üben von praktischen Fertigkeiten, um Verantwortung zu übernehmen
 
Die Eltern spielen eine aktive Rolle im Bestreben eine gute Basis für die kommenden Veränderungen der Teenagerzeit zu legen!