Vergebung - warum eigentlich?