• tolle Gemeinschaft
  • Abenteuer im Wald
  • Unterwegs in der Natur
  • Abkochen im Flussbett
  • spannendes Lagerthema
  • Aktion auf dem Lagerplatz
  • sich austauschen

SOLA 2021

Ein wöchiges Zeltlager. Was gibt's besseres? Sola steht für Sommerlager. Es bietet für Kinder und Jugendliche, welche nach den Sommerferien mindestens in die erste Klasse gehen oder eben ihre Schulzeit beendet haben eine unvergessliche Woche mit Gemeinschaft, Action, Spiel, Sport, Workshops, biblischen Geschichten und feinem Essen. Übernachtet wird in Gruppenzelten nach Geschlecht und Alter aufgeteilt. Das Leiterteam besteht aus  motivieren und erfahrenen Leitern, welche auch unter dem Jahr Jungschar-Arbeit leiten. Unsere Leiter haben Fortbildungen des BESJ besucht.

Sommerlager 2021 soll stattfinden

Wir befinden uns schon in den Planungen für das SOLA 2021. Aktuell gehen wir davon aus, dass es mit entsprechendem Schutzkonzept durchgeführt werden kann.

Das SOLA 2021 findet vom 10 - 16. Juli 2021 als Zeltlager statt. Details zum Programm findest ihr bald auf dem Flyer. Das Thema wird wie immer nicht verraten!

Wer: Alle Kinder ab der 1. bis zur 8. Klasse

Wann: Achtung evtl. ein geteilter Start (Für die älteren Kinder am Samstag 10 JUli und für die jüngeren Kinder am Sonntag 5.Juli).
Lagerende: Freitag, 16. Juli – mittags

Preise (vorraussichtlich):
1. Kind 150 sFr
2. Kind 130 sFr
3. Kind   30 sFr
 

Organisator:
Dieses Zeltlager wird von der Jungschar des evangelischen Gemeinschaftswers (EGW) Steffisburg durchgeführt. Es bietet Kindern und Jugendlichen eine unvergessliche Woche mit Gemeinschaft, Action, Spiel, Sport, Spass, biblischen Geschichten und feinem Essen. Übernachtet wird in Gruppenzelten, nach Geschlecht und Alter aufgeteilt. Wir freuen uns sehr darauf mit ihren Kindern Zeit in der Natur zu verbringen und ihnen ein unvergessliches Ferienerlebnis zu bereiten.

Versicherung: Versicherung ist Sache der Teilnehmer

Hauptleitung:
Damaris Lüthi

Anmeldung SOLA 2021

Ab Frühling 2021 wird hier das Online-Anmeldeformular freigeschalten. Bei Fragen nehmt bitte Kontakt auf mit Damaris Lüthi (078 741 33 03 / damaris.luethi [at] gmx.ch).