Jungschar 3.0

Was ist Jungschar 3.0?

Leider ist es aufgrund der aktuellen Massnahmen bezüglich Corona immer noch nicht möglich Jungschi im normalen Rahmen durchzuführen. Trotzdem möchten wir die Beziehung zu den Kindern und unter den Kindern aufrechterhalten und den Jungschi-Gedanken weiterleben. Deshalb haben wir uns für eine weitere Jungschi Variante entschieden – Jungschi 3.0.

Die Jungschi 3.0 funktioniert so, dass einzelne Leiter an einem Samstag ein Programm anbieten. Diese sind ganz unterschiedlich: Spiele spielen, basteln, Input, Feuer machen, draussen sein, ...

Die verschiedenen Programme werden fortlaufend hier auf der Webseite aufgelistet, die Jungschärlerinnen und Jungschärler dürfen sich dafür anmelden und bekommen danach von den entsprechenden Leiterinnen und Leitern weitere Informationen zugesendet.
Die Anzahl der möglichen Anmeldungen ist für jedes Programm begrenzt. So können wir die nötigen Schutzmassnahmen einhalten. Die Nachmittage werden unter Einhaltung unseres aktuellen Schutzkonzepts durchgeführt. Deshalb bitten wir euch, dass die Jungschärlerinnen und Jungschärler bei allfälligen Krankheitssymptomen zuhause bleiben, auch wenn sie sich für einen Nachmittag angemeldet haben. In diesem Fall bitten wir euch auch um eine Abmeldung.

Die wichtigsten Punkte aus dem Schutzkonzept:

  • Es gilt eine Maskentragpflicht für alle Kinder über 12 Jahren
  • Die Hygienemassnahmen und Distanzregeln müssen eingehalten werden (dies beinhaltet auch das Mitbringen einer eigenen Trinkflasche und betrifft auch speziell die Begrüssung)
  • Jungschärlerinnen und Jungschärler, welche unter Quarantäne oder Isolation stehen oder Krankheitssymptome zeigen dürfen an den Anlässen nicht teilnehmen
  • Es wird eine Anwesenheitsliste mit Kontaktdaten von Teilnehmerinnen/Teilnehmern und Leiterinnen/Leitern geführt, die 14 Tage lang aufbewahrt wird

Wir freuen uns auf euch!

Aktuelle Angebote

19. Dezember 2020

  • 14.00-17.00  Chäshörndli

"Mir wei mit dir öbis feins choche. Was seisch zu warme, superfeine jungschi-chäshörndli ufem füür? Mhm!! Natürlech..."

Anmeldung

 

  • 14.00-17.00  Schlangenbrot und Cervelat

Säuber es füür mache , Schlangebrot u Cervelat brätle u aschliessend natürlech o z esse. Derzue ghörsch e spannendi Gschicht vom chline Igu.

Anmeldung

 

  • 14.00-17.00  Omelette

Mir mache überem Füür feini Omelette.. Mhmmm!

Anmeldung

 

  • 14.00-17.00 Schlittle und Plausch im Schnee

Zämä göh mir use i Schnee ga schlittlä! Mir fahre mitem Bus chli z'düruf. Es feins z'Vieri isch natürlech ou drbi!

Anmeldung
 

 

Angebote für die neuen Daten im Jahr 2021 folgen...